Die Woche vor den Herbstferien stand für die Kicker der Albert-Schweitzer-Schule ganz im Zeichen des Fußballs. Gleich an drei Nachmittagen fanden die Wettbewerbe von "Jugend trainiert für Olympia"statt. Die Mannschaft der Jahrgänge 2002-2004 war bestens aufgestellt, so dass man sich sowohl auf dem Großfeld als auch zwei Tage später auf dem Kleinfeld ungeschlagen sensationell jeweils den ersten Platz und somit das Weiterkommen sicherte!!! Für die etwas älteren (Jg. 2000-2002) reichte es zwar leider nicht zum Weiterkommen, dennoch kann sich der zweite Platz durchaus sehen lassen!

Fussballjg20021.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mannschaft Jg.2002-2004