Regeln und Konsequenzen

 

 

Effektiver Unterricht, individuelles und selbstbestimmtes Lernen, Erwerb von Kompetenzen und Lerninhalten ist nur in einer weitgehend störungsfreien Atmosphäre möglich. Deshalb ist uns Soziales Lernen und das Einhalten von Regeln, die das Schulleben vereinfachen und auf ein Leben in unserer Gesellschaft vorbereiten, wichtig.

 

Unsere Lehrer und Schulsozialarbeiter stehen den Schülern bei der Vermittlung und Einübung von Regeln begleitend zur Seite.

 

 

Regeln im Unterricht

 

Drei einfache Grundrechte stehen im Zentrum des Unterrichts:

-       Jeder Lehrer / jede Lehrerin hat das Recht, ungestört zu unterrichten.

-       Jeder Schüler / jede Schülerin hat das Recht, ungestört zu lernen.

-       Jeder muss die Rechte des anderen respektieren.

 

Darauf aufbauend erarbeiten sich die Klassen ihre Klassenregeln, auf deren Einhaltung wir Wert legen!

 

Konsequenz:

Wer anderen diese Grundrechte nimmt, wird nach dem Ampelsystem (grün, gelb, rot) verwarnt, und wenn er darauf sein Verhalten nicht ändert in die „Auszeit“ geschickt. Lernwilligen Schülern wird so eine ruhige Lernatmosphäre erhalten.

 

 

Hausordnung

 

Eine „Kleine Hausordnung“ mit nur 5 Regeln lenkt die Ordnung auf dem Schulgelände und den alltäglichen Umgang miteinander. Eigentlich einfach!

 

Wir unterlassen

-       rücksichtsloses Verhalten wie gefährliches Rennen, Stoßen, Beinstellen, Raufen und
        Ähnliches

-       unnötiges Lärmen wie Schreien und Kreischen

-       das Ausspucken auf den Boden und unsachgemäßes Entsorgen von Kaugummis

-       den Gebrauch von Handys, MP3-Playern u. Ä.

-       Außerdem müssen sich die Schüler in den großen Pausen auf dem Schulhof aufhalten. Die
        Toiletten sind während der Pausen kein Aufenthaltsraum. In der Mittagspause darf das
        Schulgelände nicht verlassen werden.

 

Konsequenz:

Wer gegen diese Regeln verstößt, muss freitags von 12.45 bis 13.30 Uhr in den Strafdienst, in dem unter Aufsicht des Schulleiters ausführlich die Regeln mit Erläuterung abgeschrieben werden.