DSC_0009-1.jpeg

„Es ist dunkel, es ist finster und wir warten auf das Licht...“ ertönte es beim LICHTERFEST der Albert-Schweitzer-Schule aus allen Fenstern der Grundschule. Die Kinder der Klassen 1-4 sowie die Grundschulförderklasse hatten ihre Familien dieses Jahr erstmals zu einer gemeinsamen Adventsfeier in den Pausenhof eingeladen. Dieser  war geschmückt und beleuchtet mit selbst gebastelten Windlichtern und alle lauschten gespannt den Instrumentalstücken und den eingeübten Liedern. Im Anschluss konnte man bei Punsch und Gebäck nette Gespräche führen.